Trading Coach Oli - Tagesaktuelles, Kryptonews und Market Profile Daten fuer den 05. September

Guten Morgen :)

Tagesaktuelles, Kryptonews und Market Profile Daten fuer den 05. September

Koreakrise und Kryptowaehrungs"CRASH" beherrschen die Schlagzeilen. 

Das Phlegma der Maerkte in der Koreakrise ist eigentlich unfassbar und nur dadurch erklaerbar, dass Maschinen die Anlageentscheidungen treffen. Menschen wuerden sich mehr absichern. Wenn sich der amerikanische UN Botschafter und der US Praesident aeussern als ob die beruehmte rote Linie ueberschritten ist, dann ist es sicherlich "bewundernswert", dies zu ignorieren.

Fakt ist, dass es wohl keine echte militaerische Option fuer Nordkorea gibt und ohne China ohnehin alle Erfolgsaussichten auf ein Minimum beschraenkt sind.

Leider hat auch Trump keinerlei Entscheidungsfreiheit. Der politische Sumpf zwingt ihn, in Richtung Russland zu bellen und idiotische Dinge zu tun (Botschaftsschliessung etc.) Alles nur damit der innenpolitische Druck der Dumpfbackenfraktion nicht ueberhand nimmt.

Wenn er die USA wirklich wieder gross machen will, dann ginge das am besten mit Beendigung aller nicht zielfuehrender Kriege/Konflikte. Syrien, Afghanistan, Korea und Ukraine. Und clever waere, sich Russland als Partner ins Boot zu holen. Aber dies bleibt wohl eine Illusion.

Ich wuensche uns allen Glueck, dass die Maschinen das alles richtig einschaetzen. Vielleicht ist es ja auch die Erfahrung, dass ein Event wie Fukushima, der viel mehr Strahlung verursachte als ein paar Atombomben, keinerlei negativen Einfluss auf die Kurse hatte. Auf Deutsch: Ein kleiner Atomwaffenkonflikt toetet vielleicht Millionen von Menschen, aber nicht den Markt.

Willkommen in unserer pervertierten Welt ... 

Kryprowaehrungen im "CRASH"modus!

China hat alle ICOs als illegal bezeichnet. Dies fuehrt dazu, dass viele in Panik den Markt verlassen. Vor allem natuerlich die schwachen Haende, die Spekulanten und Zocker. Ich finde das super!

In letzter Zeit sind Firmen an den Start gegangen, die keinerlei Substanz hatten und wurden mit Geld ueberschuettet. Firmen, die eine Geschaeftsidee haben, wurden mit irrwitziger Bewertung gehandelt. Dies wird nun bereinigt.

Man bekommt jetzt die Chance, billig einzukaufen. Hoffentlich noch billiger! Es ist wie immer in Crashs (Wir reden von einem Crash, wenn ein Markt in wenigen Tagen 20 oder mehr Prozent verliert): Alle Coins verlieren, auch die Guten. Dort und nur dort bieten sich Einstiege an.

Und wie im Aktienmarkt: Es ist nicht clever, in das fallende Messer zu greifen. Man sollte entweder klare Vorstellungen vom Wert einer Firma haben, oder auf Bodenbildungen warten.

Gut auch ist es zu sehen, dass die "langweilige" Bitcoin sehr stabil ist. Waehrend einige Coins schon 60% und mehr verloren haben, sind es bei Bitcoin vom nur wenige Minuten erreichten Alltimehigh "nur" knapp 20%.

Vor wenigen Tagen lachten die Leute ueber mich als ich sagte, "Ich bete, dass es einen Crash gibt" ... Jetzt lache ich :)

Und ich muss sagen, dass die hohe Volatilitaet den Kryptowaehrungsmarkt sehr viel sympathischer macht als den Aktienmarkt.

Uebrigens: Bitcoin handelt heute bei 4080 US$ ... vor ca, einem Monat handelten wir teilweise deutlich unter 2000 US$. Von daher gilt auch hier: Perspektive bewahren und das Gehirn einschalten und absahnen. Wer sich hier den Appetit auf Kryptos versauen laesst, wird wie immer im Leben als Verlierer dastehen. Ganz oben reingebissen und dann gefluechtet.

Nie vergessen: Dies ist ein maximal spekulativer Markt und sollte nur mit einem KLEINEN Teil des Vermoegens getradet werden. Man kauft in idiotisch niedrige Kurse und man laesst Teile los, wenn sich selbst Paris Hilton dafuer interessiert ... hahahaha

Lasst uns nach Gelegenheiten suchen. Hoffentlich noch nicht heute oder morgen. Wie im normalen Markt haette ich gerne eine dreiwellige Bewegung. Wo das Tief ist, weiss keiner, aber dass es getestet werden wird (normalerweise), das wissen wir!

Viel Glueck auch hier!

Wochenausblick - ECB am Donnerstag

Nordkorea vor weiterem Test einer Langstreckenrakete

Japan bereitet Massenevakuierung aus Korea fuer Japaner vor

US Borschafter bei der UN: Nordkorea bettelt um Krieg

Aktien ignorieren groesste geopolitische Krise seit WWII

Hurrikan Irma auf dem Weg nach Florida (Nach Houston nun eher Panik als Realitaet)

Florida erklaert Ausnahmezustand (hoffe, dass heisst auf Deutsch so :) )

Chinesische Zentralbank erklaert ICOs als illegal

Mehr Einzelheiten der Erklaerung der PBOC - Verbot von ICO und Rueckerstattungsgebot

Blick auf die ungesunde ICO Entwicklung

Singapur nimmt Fahrt auf Fuehrungsrolle im ICO Markt

Bitcoin Market Cap in 10 Jahren 5 Billionen US$? (in engl: 5 trillion!)

Market Profile Daten fuer den Fdax 12043 ... 12111 ... Point of control 12077

Market Profile Daten fuer den Fesx 3426 ... 3436 ... Point of control 3431

Market Profile Daten fuer den Fgbl 164.97 ... 165.09 ... Point of control 165.03

Market Profile Daten fuer den ES 2466.25 ... 2468.75 ... Point of control 2467.25

Market Profile Daten fuer den NQ 5970.50 ... 5981 ... Point of control 5975.75

Market Profile Daten fuer den YM  21918 ... 21934 ... Point of control 21926

(Alle Daten OHNE Gewaehr! Dies stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder deren Derivaten oder eine Form von Anlageberatung dar! Die Nutzung der Daten erfolgt auf eigene Gefahr! Eine Haftung unsererseits ist vollkommen ausgeschlossen!)

Viel Erfolg!