Trading Coach Oli - Tagesaktuelles und Market Profile Daten fuer den 21. Juni

Guten Morgen :)

Tagesaktuelles und Market Profile Daten fuer den 21. Juni

Aufgrund des Feedbacks zu meinem gestrigen Kommentar, moechte ich heute noch einmal in Kurzform die Risiken, die der Markt und die meisten von uns vollkommen ignorieren, zusammenfassen. Und natuerlich ist dies nicht als Panikmache gemeint, sondern soll nur dazu fuehren, dass man einmal darueber nachdenkt, was man eigentlich fuer seine Familie und sich selbst tun kann, um nicht in der ersten Reihe zu stehen, wenn es Nackenschlaege gibt. Leider leben wir in einer Zeit, in der Volksverdummung Nationalsport geworden ist. Die maximale Konzentration ist auf Aussenbereiche des Lebens und Nebensaechlichkeiten gerichtet. Den groessten Teilen nserer Gesellschaft ist es unmoeglich, ein Gespraech ueber gesellschaftliche Herausforderungen zu fuehren. Ignoranz ist schick! Szenarien, die gesellschaftskritische Buecher wie 1984 andachten, sind bereits weit ueberschritten.

Die Risiken sind Krieg, Vulkanausbruch (Yellowstone!!!), Meteoriteneinschlag oder aehnliches, EMP durch Waffen oder die Sonne, soziale Unruhen, Zusammenbruch des Finanzsystems, Terror, Virus Ausbruch, Nuklearunfall.

Wegen der engen Verknuepfung unserer Wirtschaft und der kaum noch vorhandenen Lagerhaltung (alles ist ja sofort verfuegbar) stellen sich doch folgende Fragen:

Wie lange kann ich ueberstehen ...

- ohne frisches Wasser

- ohne Lebensmittel zu kaufen

- ohne Internet oder Strom

- ohne Medikamente

- ohne Benzin, Gas oeder Oel

- ohne Geld (Banken geschlossen)

Ich bin sicher, dass jeder einzelne noch mehr Fragen haben wird. Diese nun gilt es in realistischer Art und Weise zu beantworten. Der Satz: Das wird schon nicht passieren, ist natuerlich tabu :) Man denke an Nordkorea, die Konfrontationen zwischen USA und China,Iran, Russland, Yellowstone, Fukushima, den ploetzlichen Bail In in Zypern und anderswo. Man schaue nach Venezuela. 

Oder besser: Einfach mal AUGEN AUF! :)

Man kann uebrigens ueberall finden, dass es Leute gibt, die sich wissenschaftlich mit diesen Szenarien auseinandersetzen und dabei (hoffentlich!) zu vollkommen irrwitzigen Ergebnissen kommen.

Beispiel einer Prognose aus dem Jahr 2014 fuer das Jahr 2025 findet man HIER. Man schaue bitte auf die erwarteten Einwohnerzahlen und noch viel mehr auf die unten stehenden Erklaerungen dazu.

So genug geredet ... yurueck zum Tagesgeschaeft :) Weil wir ja hoffen duerfen. Aber besser, ein wenig vorbereitet zu sein, wenn es denn anders kommt als wir alle hoffen.

Nordkorea - Ist ein Angriff der USA unvermeidlich?

Der Nahe Osten explodiert

USA - Wahl in Georgia - Republikaner gewinnen klarer als im November - na sowas!

Die Russland Sanktionen Farce geht weiter

CNN Fake News - Qatar offiziell: Nachbarstaat hat uns gehackt, nicht Russland

Und so laesst Herr Obama Dinge verschwinden - oha

Argentinien's 100 Jahres Bond ist 3.5x ueberzeichnet

Citi erwartet Probleme fuer Maerkte wegen Rueckzugs der Zentralbanken

Das Verschwinden von Risiko

Das Pensionenproblem wird groesser - hier GE

Market Profile Daten fuer den Fdax 12841.5 ... 12948.5 ... Point of control 12934.5

Market Profile Daten fuer den Fesx 3543 ... 3564 ... Point of control 3550

Market Profile Daten fuer den Fgbl 164.75 ... 164.93 ... Point of control 164.84

Market Profile Daten fuer den ES 2437.50 ... 2445 ... Point of control 2441.25

Market Profile Daten fuer den NQ 5737.75 ... 5766.75 ... Point of control 5752.25

Market Profile Daten fuer den YM 21448 ... 21482 ... Point of control 21465

(Alle Daten OHNE Gewaehr! Dies stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder deren Derivaten oder eine Form von Anlageberatung dar! Die Nutzung der Daten erfolgt auf eigene Gefahr! Eine Haftung unsererseits ist vollkommen ausgeschlossen!) 

Viel Erfolg!