Trading Coach Oli - Tagesaktuelles und Market Profile Daten fuer den 15. August

Guten Morgen :)

Tagesaktuelles und Market Profile Daten fuer den 15. August

Renten schaffen es (wieder einmal) in den Wahlkampf. Eigentlich kaum zu glauben. Jedem mit auch nur mittelmaessiger Gabe zum Addieren von Zahlen sollte klar sein, dass es unmoeglich ist, das Rentensystem in der heutigen Form weiterhin beizubehalten. Menschen werden im Durchschnitt immer aelter und arbeiten immer weniger, haben immer weniger Kinder (Das sind die, die Einzahlungen in das marode System leisten) und wollen immer mehr Geld hinten heraushaben. 

Problem auch hier (wie in vielen anderen Dingen) ... wir leben in einer Demokratie. Dies bedeutet, Diktatur der Mehrheit ueber die Minderheit. Auf Deutsch: Die Masse (Dies sind immer die "Armen") braucht ihre Bonbons und so werden Wahlen gewonnen. Man muss nur laut genug Unfug reden. Die Masse glaubt es und stimmt ab. Die Masse wird nur in Krisenzeiten zum Nachdenken gebracht (und waehlt dann "clever" (falls es diese Alternative gibt). Wenn es allen "gut" geht, wird Unfug gewaehlt (Sozialistisch/kommunistisch). Man traeumt ja gerne! Abschaffung der Arbeit bei vollem Lohnausgleich :) 

Dafuer beuten wir dann gerne andere Menschen und Tiere aus ... ist ja nicht bei uns vor der Haustuer. Armselig!

Dies ist auch der Grund, warum sich politische Parteien immer mehr angleichen. Alle wollen ja gewinnen :) Also ... was will die Masse hoeren? Und dann versprechen bis die Schwarte knackt. Halten kann es ja sowieso keiner. Und im Moment koennen ja auch straffrei Schulden gemacht werden. 

Bestes Beispiel des letzten Jahrzehnts. Herr Obama, der trotz unfassbar klaeglicher Performance immer gehuldigt wurde. 

Ich Idiot bin damals auch auf ihn hereingefallen (bei der ersten Wahl) und habe mit Traenen der Freude vor dem TV gesessen, weil ich mich von der Romantik eines schwarzen Praesidenten und seiner grossartigen Rhetorik habe blenden lassen.

Leider werden wir alle maximal dafuer abgestraft werden in den naechsten Jahren, denn ich sehe keinerlei Chance die Schulden zurueckzufuehren. Es wird sicherlich in der Zukunft einen Kollaps des heutigen Finanzsystems geben und einen "Neustart".

Ich empfehle jedem (seit einigen Jahren!), sich darauf vorzubereiten. Wer sein Geld heutzutage auf einer Bank hat, ist allem hilflos ausgeliefert. Banken schliessen von einem auf den anderen Tag (ich war dabei!). Aussagen von Politikern kann man nicht trauen. Man kann allerdings auf den Seiten der Zentralbanken nachlesen, dass die Moeglichkeit sowohl eines "Bail in" als auch einer Vermoegensabgabe schon offiziell implementiert ist. Bankgeheimnis ist abgeschafft und Konten duerfen inzwischen schon eingefroren werden.

UNFASSBAR, dass das alle mitmachen!

Natuerlich ist fuer jeden einzelnen Menschen die Loesung oder eine Annaeherung daran hoch individuell, aber hier ein paar Punkte, die man an- und ueberdenken sollte:

1. Bankguthaben minimieren (Bei Marginverpflichtungen lieber Bonds als Sicherheit hinterlegen, da diese nicht im Bail in verlorengehen!)

2. Kryptowaehrungen haben (NICHT zocken, sondern diversifizieren!!!) und sich damit beschaftigen ... Blockchain wird noch viel groesser!

3. Farmland und ein eigenes Haus besitzen

4. Lieber in Sachwerte investieren (Aktien statt Bonds), aber bitte Aktien, die in der Krise ihren Wert behalten (Sicher keine Techaktien mit KGVs, jenseits von gut und boese.

5. Vorsorge treffen fuer Notfaelle (Naturkatastrophen, Terror, Krieg, Zusammenbruch der Gesellschaft u.a.) Wer nach dem Ereignis loslaeuft, wird sicher vor verschlossenen Tueren stehen in unserer "real time" Wirtschaft. Ich meine hier kein panisches Gesicht und ein Waffenlager zuhause, sondern Mindestvorraete und Dinge wie Wasserfilter u.a.

So genug :) Ich wuensche einen erfolgreichen FRIEDVOLLEN Tag und ein paar Momente der Besinnung auf wirklich wichtige Dinge (Ob der FDAX 10 pts hoeher oder tiefer steht ist nicht wichtig :) )

PS ... Auch fuer das eineindeutige Rentendilemma kann man und muss man vorsorgen. Auch wenn viele denken: Et haett noch immer jotjejangen ... :)

08.00 Deutschland - Bruttosozialprodukt

10.30 UK Konsumentenpreise

14.30 USA Einzelhandelsumsaetze

Nordkorea schwaecht Drohung ab

Ukraine wahrscheinlich der Grund, warum Nordkorea so schnell ernstgenommen werden musste

Nordkorea - Koennen sie die USA gefaehrden? Einige sagen: Quatsch!

JPMorgan - 4 Gruende, Aktien langsam zu verkaufen

Ein Trader "mit Gehirn" ueber den Markt und die Perspektive - Risiko bleibt unterschaetzt

Aktienrueckkaeufe in den USA fallen stark (Der groesste Kaeufer seit Jahren ... )

Das nicht haltbare Rentensystem - SPD verspricht wieder Dinge, die sie nicht einhalten kann

Market Profile Daten fuer den Fdax 12108 ... 12170 ... Point of control 12139

Market Profile Daten fuer den Fesx 3427 ... 3451 ... Point of control 3439

Market Profile Daten fuer den Fgbl 163.87 ... 164.15 ... Point of control 163.95

Market Profile Daten fuer den ES 2462.25 ... 2466.50 ... Point of control 2464.75

Market Profile Daten fuer den NQ 5897.75 ... 5915.75 ... Point of control 5906.75

Market Profile Daten fuer den YM 21960 ... 21986 ... POint of control 21973

(Alle Daten OHNE Gewaehr! Dies stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder deren Derivaten oder eine Form von Anlageberatung dar! Die Nutzung der Daten erfolgt auf eigene Gefahr! Eine Haftung unsererseits ist vollkommen ausgeschlossen!)

Viel Erfolg!