Trading Coach Oli - Tagesaktuelles, Kryptonews und Market Profile Daten fuer den 13. September

Guten Morgen :)

Tagesaktuelles, Kryptonews und Market Profile Daten fuer den 13. September

Vielen Dank an alle Teilnehmer meines Ganztageschannels gestern auf den IB Days! Habe mich sehr ueber das grosse Interesse gefreut!

Wir haben es sogar geschafft, den Server teilweise zum Absturz zu bringen, da zuviele Personen gleichzeitig auf unseren Stream wechselten. :)

Aber keine Angst: Die Aufzeichnung wird vollstaendig sein, da dies auf einem anderen Systemteil aufgezeichnet wird.

In den naechsten Tagen werde ich hier im Newsletter Links veroeffentlichen, wo man sowohl die Praesentation herunterladen kann als auch die Aufzeichnung sich anschauen kann.

Bitcoin steht heute morgen im Fokus und damit alle Kryptowaehrungen. Die Korrektur geht weiter und das neue Tief ist da. 

So weit so gut. Was ist der heutige Grund?

Nach den angeblichen Ueberlegungen von China, Kryptoboersen zu verbieten oder zumindest einzuschraenken und ICOs zu verbieten oder vielleicht nur zu lizensieren, gibt es heute Neues :)

Der CEO der groessten und maechtigsten Bank der Welt, Jamie Dimon, sagt, "Bitcoin ist Betrug" und er wuerde"jeden Trader feuern, der Bitcoin traden wuerde".

Schaun mer mal :)

Ich finde seine Tochter weit glaubwuerdiger und intelligenter. Siehe News.

Wir haben also hier jemanden, der eigentlich eher auf die Betrugsanklagebank gehoert. Unter seiner Fuehrung hat JPMorgan wegen Manipulationen und Betrug bisher ueber 14 Milliarden USDollar an Strafen bezahlt. Denselben Quatsch gab er von sich 2015. Seitdem stieg Bitcoin um ueber 1000%. 

Interessanterweise sagt er, dass er Bitcoin nicht shorten wuerde, da es moeglich sei, dass Bitcoin "vorher" auf 100.000 US$ ansteigt.

Wer sich fragt, warum er das sagt. Kryptowaehrungen machen alle Banken irgendwann einmal obsolet in vielen Geschaeftsbereichen.

Man darf nicht vergessen, dass JPMorgan auch an Kryptoprojekten arbeitet, z.B. Ripple.

Fazit: Was er sagt ist nichts wert. Am Ende schauen wir, was passiert. Welche Waehrungen am Ende gewinnen weiss niemand. Kryptowaehrungen und Blockcain werden sich durchsetzen und das Geschaeftsmodell ist weit vielversprechender als das heutige Modell einer Bank.

Vielleicht wollte er ja auch nur ablenken von seinem schlechten Quartalsergebnis ... und wie immer ... wenn etwas nicht rund laeuft: JPMorgan ueberlegt diese Auskuenfte demnaechst zu unterlassen ... hahahahaha 

JPMorgan CEO spricht ueber Bitcoin - Preis faellt unter 4000$

JPMorgan's Dimon ueber Bitcoin

Dimon's Tochter ist cleverer als er :)

JPMorgan sieht 20% niedrigeres Tradingergebnis fuers Quartal

Hedge Funds geben auf in China - zum falschen Zeitpunkt?

Goldman - Interview mit dem frueheren Chef des Plunge Protection Teams

SocGen ueber Volatilitaet

Oesterreich platziert 100 Jahres Bond - OHA

Market Profile Daten fuer den Fdax 12503 ... 12543 ... Point of control 12523

Market Profile Daten fuer den Fesx 3507 ... 3517 ... Point of control 3512

Market Profile Daten fuer den Fgbl 161.91 ... 162.49 ... Point of control 162.20

Market Profile Daten fuer den ES 2490 ... 2493 ... Point of control 2491.5

Market Profile Daten fuer den NQ 5984.25 ... 6001.25 ... Point of control 5992.75

Market Profile Daten fuer den YM 22072 ... 22092 ... Point of control 22082

(Alle Daten OHNE Gewaehr! Dies stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder deren Derivaten oder eine Form von Anlageberatung dar! Die Nutzung der Daten erfolgt auf eigene Gefahr! Eine Haftung unsererseits ist vollkommen ausgeschlossen!)

Viel Erfolg!